Aktuelles
Aktuelle News
Event-Vorschau
Feiern & Seminare
Marathon-Bilanz
Lauftreff
Events
Events 2017
Events 2015/2016
Events 2015/1
Events 2014
Events 2013/2
Events 2013/1
Event-Archiv

Masters WM 2009
24h Weltrekord Damen 2010/2012

Laufberichte


Laufen für Kira Grünberg - Charity-Laufevent am 2.9.2015 im Wiener Prater


„Laufen für Kira“ – Charity-Laufevent am 2.9.2015 im Wiener PraterAm 2.9.2015 startet um 18 Uhr auf der Prater Hauptallee (Höhe Ernst Happel Stadion) der „Laufen für Kira“-Lauf, welcher vom Team 2012 organisiert wird. - See more at: http://www.sport-oesterreich.at/sportkalender#sthash.VaNwOdlH.dpuf

Die österreichische Stabhochspringerin Kira Grünberg ist durch einen tragischen Unfall so schwer verletzt worden, dass sie höchstwahrscheinlich dauerhaft ein Pflegefall bleiben wird. Dieses einschneidende Ereignis reißt ein großes Loch in das Leben der jungen und beliebten Tirolerin. Auch ihr nahes Umfeld und vor allem ihre Familie leiden ebenso besonders stark mit Kira, die nie wieder in den Leistungssport zurückkommen wird können. Neben dem Kummer kommen nun auch hohe finanzielle Belastungen auf Kira und ihre Familie zu. Beispielsweise muss das Haus behindertengerecht umgebaut werden, sowie laufende Pflegekosten müssen bewältigt werden.

Foto: ÖLV / Jean-Pierre Durand
Sommerlaufcup 2015 - Prater Hauptallee und Donaupark.
Bewerbe:

1. Lauf: Volksbank 7 km oder Halbmarathon am 5. Juli 2015 im Wiener Prater
2. Lauf: 3,8 km oder 10 km am 19. Juli 2015 im Wiener Donaupark
3. Lauf: Volksbank 7 km oder Halbmarathon am 9. August 2015 im Wiener Prater
4. Lauf: 3,8 km oder 10 km am 23. August 2015 im Wiener Donaupark

Startzeit: 08.30 Uhr
Start/Ziel:

1. und 3. Lauf: Prater Hauptallee Ecke Meiereistrasse (Stadionparkplatz)
2. und 4. Lauf: Wiener Donaupark, Arbeiterstrandbadstrasse, Eingang C
Zielschluss:
1. und 3. Lauf: 11.00 Uhr
2. und 4. Lauf: 10.00 Uhr

Strecke:
1. und 3. Lauf: Prater Hauptallee Richtung Lusthaus, Lusthausstrasse, Meiereistrasse, Prater Hauptallee bis Praterstern, dann zurück zu Start und Ziel ( 1 Runde = 7 km).
In der 3. Runde wird die Strecke von 97,5 m bei der Spitzkehre zusätzlich absolviert, das Ziel bleibt gleich.
2. und 4. Lauf: 1 Runde (3,8 km) oder 1 Runde (3,8 km) und 2 Runden (3,1 km)

Nenngeld:
Für alle 4 Läufe bis 28.06.2015 50 EUR (Nachnennung 54 EUR)
Einzelne Läufe 16 EUR (Nachnennung 19 EUR)


14.Internationaler Wiener Team-/Firmenlauf des LCC Wien am 25.Juni 2015


Do, 25. Juni 2015, Start 20.00h Beim 14. Internationalen Wiener Team/Firmenlauf des LCC-Wien befindet sich der Start sowie das Ziel am 25. Juni 2015 im Ernst-Happel-Stadion. Gelaufen wird eine Distanz von 5km. Starten Sie als EinzelläuferIn bzw. in einem 3er-Team für Ihre Firma/Verein/Abteilung etc. After Run Party im Ernst-Happel-Stadion mit Grill und Livemusik, jede(r) TeilnehmerIn erhält einen gratis Essenbon, der im Nenngeld inkludiert ist. Wenn Sie sich bis 20. Juni 2015 online anmelden, dann erhalten sie weiters eine personalisierte Startnummer (Ihr Vorname ist auf der Startnummer gedruckt!).

Start und Zieleinlauf auf der Laufbahn im Ernst Happel Stadion
Veranstalter: LCC-Wien Termin: 25. Juni 2015 Startzeit: 20.00h
Streckenlänge: 5 km Zielschluss: 21:00h Siegerehrung: ca. 22:00h
GLOBAL 2000 - Fairness Run am 18. Juni 2015 in Wien Mariahilf.
Giftstoffe und schädliche Chemikalien auf der einen Seite, ausbeuterische Arbeitsbedingungen auf der anderen Seite – viele Sportlerinnen und Sportler wollen die Bedingungen, unter denen ihre Funktionskleidung hergestellt wird, nicht mehr akzeptieren. Wir fordern Verantwortung und Transparenz von den Firmen, die unsere Funktionskleidung herstellen lassen. Deshalb: Setze ein Zeichen für gerechtere Arbeitsbedingungen und Umweltschutz in der Textilindustrie und mach mit beim 2. GLOBAL 2000 FAIRNESS RUN!

Der 5km lange PRO PLANET Lauf bietet ambitionierten Läufern sowie Genussjogern eine wunderbare Laufstrecke in zwei Runden.
Start 20:00 Uhr / Distanz 5km (2 Runden zu je 2,5 km)

Webseite www.fairnessrun.at
4. Wiener Zoolauf am 10.Juni 2015 im Tiergarten Schönbrunn.
Abends sechs Kilometer durch den Tiergarten Schönbrunn laufen: Der 4. Wiener Zoolauf macht das wieder möglich. Am 10. Juni findet die außergewöhnliche Charity-Laufveranstaltung zum vierten Mal statt. Die Teilnehmerzahl ist wieder auf 1500 Personen limitiert.
Beginn 18.30 Uhr, Start ab 19.00 Uhr
30. Brigittenauer Bezirkslauf am 4.Juni 2015 in 1200 Wien.
Datum: Donnerstag, Juni 4, 2015 - 14:00 bis 19:00
Ort: 1200 Wien, Hopsagasse 5 - Aktiv Center Brigittenau, Laufbahn
Veranstalter: WAT–BRIGITTENAU
Zeitnehmung: MaxFun - Bewerbe: ca. 10 km und ca. 4,5 km
Anmeldung: ONLINE bei anmeldesystem.com bis 01.06.2015 oder bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start (zusätzlich € 2,- Nachnenngebühr)

Auskunft: info@wat20.at
Start und Ziel: Sportzentrum ASKÖ-Brigittenau, 1200 Wien, Hopsagasse 5
Startnummernausgabe: ab 13.00 Uhr, bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start
Umkleidemöglichkeiten: bei Start und Ziel
Siegerehrung: ab 18.15 Uhr
Die Bewerbe zählen zur Cupwertung Wienläuft.
Die verschiedenen Läufe finden im Rahmen des Brigittenauer Sportfestes statt.
Österreichischer Frauenlauf am 31.Mai 2015 im Wiener Prater.


Frauen vieler verschiedener Nationen und jeden Alters sind Jahr für Jahr beim Österreichischen Frauenlauf® dabei um gemeinsam zu laufen. Egal ob internationale Top-Athletin oder Lauf-Anfängerin, ob Nordic Walkerin, Hobbyläuferin oder aktive Sportlerin – jede zeigt ihre ganz persönliche Bestleistung. Es gibt kein Zeitlimit.

Die großartigen Frauen und Mädchen am Start tragen dazu bei, den Österreichischen Frauenlauf® gemeinsam zu etwas ganz Besonderem, einem unvergleichbaren Erlebnis, zu machen. Werde Teil der grandiosen Frauenlauf-Community! Lauf mit am 31. Mai 2015 in Wien und feiere gemeinsam mit tausenden Teilnehmerinnen, Familie und Freunden deinen Erfolg.
Mehr als 33.000 Läuferinnen sind mit dabei!

Datum: Sonntag, 31. Mai 2015
Start:
09.00 Uhr - 5 km klassische und internationale „Frauenlaufstrecke“
10.25 Uhr - 10 km Laufstrecke
11.10 Uhr - 5 km Nordic Walking

Ort: Wien, Prater Hauptallee
Strecke: Beide Rundkurse sind eben, wobei die 5 km Strecke auch für Anfängerinnen bestens geeignet ist.

12:15 Uhr - Siegerinnenehrung, 5km Elitelauf & Ehrung – Inoffizielle Österreichische Meisterschaften im 5km Straßenlauf (U18,20,23, AK) inkl. Vergabe der Nachwuchsförderpreise.
13:45 Uhr - Siegerinnenehrung
Einzel- und Teamwertungen für 5km und 10 km. Die größte Siegerinnenehrung Österreichs
4.Rapid Lauf am 22.Mai 2015 im Wiener Prater.
Der 4. Rapid Lauf: -Start ist am Freitag, den 22. Mai um 19:00 Uhr, von den 20€ Startgeld gehen 5€ an die “heartbeat foundation” – und wir schwitzen gemeinsam über 5 Kilometer für den guten Zweck!
Der beliebte Hauptlauf (5 km) inkl. Teamwertung startet um 19:00 Uhr. Der Nordic Walking Start erfolgt direkt nach dem Start des Hauptfeldes des Rapid-Laufs. Die Kids sind bereits ab 17:45 im Einsatz, es gibt 3 verschiedene Distanzen bei den Kinderläufen.

Mitten im Wiener Prater wird im Rahmen der großen Laufveranstaltung des SK Rapid Wien vom Wiener Ernst-Happel-Stadion Richtung Lusthaus und wieder zurück gelaufen
Salzburg Marathon am 3. Mai 2015.
Sonntag 3. Mai 2015 – Race Day

6:00-17:00 Uhr – Salzburg Marathon Area, Residenzplatz
8:00 Uhr – Morning Refreshment & Warm Up – Kapitelplatz
8:00 Uhr – Morning Refreshment & Warm Up – Freibad Leopoldskron
8:00 Uhr – Start Friends Lounge – Residenzplatz
8:00 Uhr – Start Charity – Residenzplatz
8:45 Uhr – Start10K Salzburg City-Run beim Freibad Leopoldskron
9:00 Uhr – Start Salzburg Marathon & Sparkasse-Halbmarathon – Residenzplatz
9:30 Uhr bis 15:00 Uhr – Medaillengravur möglich
ab 11:00 Uhr – Flower Ceremonies
14:00 Uhr – Siegerehrungen aller Bewerbe
14:45 Uhr – Zielschluss Marathon (5:45 Stunden), Empfang des „glücklichsten Teilnehmers“

Startnummern- und Chipausgabe sowie Nachmeldungen
Freitag, 1. Mai 2015 von 12:00 – 18:00 Uhr – Salzburg Congress – Auerspergstraße 6
Samstag, 2. Mai 2015 von 10:00 – 18:00 Uhr – Salzburg Congress – Auerspergstraße 6

Startnummernausgabe in Ausnahmefällen:
Sonntag, 3. Mai 2015 von 6:30 – 8:30 Uhr – Informationszelt – Residenzplatz
32. Vienna City Marathon am 12. April 2015
Die größte Laufveranstaltung Österreichs - Der 32. Vienna City Marathon - wird am 12. April 2015 um Punkt 9:00 Uhr in Wien Donaustadt auf der Wagramer Straße vor der Reichsbrücke gestartet.
42.657 Läuferinnen und Läufer aus 129 Nationen sind bei der 32. Auflage des Rennens für einen der Bewerbe gemeldet. Freut euch auf Österreichs Laufereignis des Jahres, das unter dem Motto „Wir sind Europa! We are Europe!“ startet.

2.Steiermark - Genuss Apfel Lauf am 20.September 2014 - Stubenbergsee.
Allgemeine Informationen zum 2.Steiermark GENUSS APFEL LAUF

Im Rahmen des 2. Steiermark GENUSS APFEL LAUF werden auch die Steirischen Halbmarathon Meisterschaften,das Finale des Bezirkslauf- Cup Weiz & der 3 Regionen Lauf ausgetragen

Datum und Uhrzeit
20.September 2014, Beginn um 11:00 Uhr

Start: Kinder & Jugendläufe:
11:00 Uhr Stubenbergsee
(gesponsert von Sommerrodelbahn Koglhof & Tierpark Herberstein)
Start: Erwachsene:
13:30 Uhr Stubenbergsee
Halbmarathon:
13:30 Uhr Stubenbergsee
Staffelhalbmarathon:
13:30 Uhr Stubenbergsee
Volkslauf:
13:30 Uhr Stubenbergsee
Hobbylauf/ Teamlauf & Firmenlauf mit 3er Teams:
12:00 Uhr Stubenbergsee
Nordic Walking:
12:00 Uhr Stubenbergsee

Veranstalter:
Laufgemeinschaft ApfelLand www.lg-apfelland.at
Streckenbeschreibung:
IAAF Vermessen
6 Runden am See HM
2 Runden am See VL

Information:
Infobüro TVB ApfelLand- Stubenbergsee www.apfelland.info
Tel:. +43 (0)3176-8882
oder Laufgemeinschaft ApfelLand www.lg-apfelland.at
Herr Schweiberger: 0664- 9246199 oder Online www.hightech-timing.com

Alfred SUNGI Lauf am 28.September 2014 im Wiener Prater.
Alfreds Lauf mit 200-m-Zielsprint (Bolt feeling!)
Datum: Sonntag, 28. September 2014 ab 9:00 Uhr

Ort: Sportunion Aktiv Brigittenau (UAB-Zentrum)
Ernst-Happel-Stadion / Sektor D, Meiereistraße 7, 1020 Wien

10-km-Hauptlauf für Erwachsene - mit 200-m-Zielsprint-Wertung
• 5-km-Lauf für Erwachsene - mit 200-m-Zielsprint-Wertung
• Meilenlauf (1,609 km) für Jugendliche und Erwachsene
• 800-m-Lauf für Kinder
•Start und Ziel beim Ernst-Happel-Stadion
•Rundkurs um das Stadion und entlang der Hauptallee
•Moderation & Musik
•Siegerehrung
•Verpflegungsstelle im Start-/Zielbereich
•Umkleideräume & Duschen








[1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]  [8]  [9]  [10]  [11]  [12]  [13]  [14]  [15


 Wir sind die Lauftiger   Wien Energie Business Run 2017 Platz 1 und 2 in der weibl. Wertung - Wien Energie Business Run 2016 Platz 1 und 3 - Wien Energie Business Run 2015 Platz 2 und 3 in der weibl. Wertung - Wien Energie Business Run 2014 - 1. und 3. Platz in der weibl. Wertung  24 Stunden Weltrekord am 7. Juli 2012 in Wörschach - Irdning mit der Damen Megastaffel  Masters Weltmeisterin  Masters Weltmeister  Österreichische Staatsmeisterinnen  Österreichische Staatsmeister  Österreichische Vizestaatsmeistrinnen  Österreichische Masters Meisterinnen  Österreichische Masters Meister  Steirische Landesmeisterinnen  Steirische Landesmeister  Steirische Masters Landesmeisterinnen  Steirische Masters Landesmeister  Steirische U14 - U16 - U18 und U20 Landesmeisterinnen  Burgenländische Landesmeisterin  Burgenländische Masters Landesmeisterin  Burgenländischer Landesmeister  Salzburger Landesmeister  Salzburger Landesmeisterin  Kärntner Landesmeister  Wiener Landesmeisterinnen  Wiener Landesmeister  Niederösterreichische Landesmeisterinnen  Niederösterreichische Landesmeister  Oberösterreichische Landesmeisterin 
completesolution ©2013